Shop Mobile More Submit  Join Login
About Film & Animation / Hobbyist GrzegorzMale/Poland Recent Activity
Deviant for 2 Years
Needs Core Membership
Statistics 0 Deviations 0 Comments 126 Pageviews
×

Newest Deviations

No deviations yet

Favourites

No Favourites yet.

Watchers

No watchers yet.

Groups

This user is not currently part of any groups.

Activity


Journal

No journal entries yet.

deviantID

grzegorzs1982's Profile Picture
grzegorzs1982
Grzegorz
Artist | Hobbyist | Film & Animation
Poland
Obwohl Frauen wurden aufgefordert, Schleier in vielen Kirchen durch mindestens dem 19. Jahrhundert, das Wiederaufleben der Hochzeitsschleier als Symbol für die Braut und ihre Verwendung auch wenn sie nicht von der Braut Religion erforderlich tragen, fiel mit gesellschaftlichen Schwerpunkt auf Frauen bescheiden und brav.

Etikette Bücher begann dann die Praxis in eine Tradition drehen und das weiße Kleid wurde bald zu einem beliebten Symbol von Status, die auch durchgeführt ", eine Konnotation von Unschuld und sexuelle Reinheit." Die Geschichte sich über die Hochzeitsschleier gelegt war, dass schicklich Bräute waren natürlich zu schüchtern, um ihre Gesichter in der Öffentlichkeit zu zeigen, bis sie verheiratet waren.

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts das weiße Kleid war das Kleidungsstück der Wahl für Elite Bräute auf beiden Seiten des Atlantiks. Allerdings bürgerlichen britischen und amerikanischen Bräute nicht den Trend vollständig übernehmen, bis nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit zunehmender Wohlstand im 20. Jahrhundert die Tradition wuchs auch die Praxis des Tragens das Kleid nur einmal enthalten. Wie der Historiker Howard Vicky schreibt: "fa Braut trug weiße im neunzehnten Jahrhundert, war es akzeptabel, und wahrscheinlich, dass sie trug ihr Kleid wieder ..." Auch Königin Victoria hatte ihr für die spätere Verwendung berühmte Spitze Brautkleid neu gestylt.

Die Darstellung von Hochzeiten in Hollywood-Filmen, vor allem unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg half kristallisieren und homogenisieren die weißen Hochzeits in eine normative Form.

Der weiße Hochzeit Stil wurde eine weitere deutliche Steigerung im Jahr 1981 gegeben, als Dreiviertel Milliarde Menschen-einer von sechs Menschen auf der ganzen Welt gesehenen Charles, Prinz von Wales zu heiraten Diana Spencer in ihrer kunstvollen weißen Taftkleid mit einem 25-Fuß-langen Zug. Diese Hochzeit wird in der Regel als die einflussreichste weiße Hochzeit des 20. Jahrhunderts.
Sonstige Drumherum

Die traditionellen weißen Hochzeit wurde nicht durch die Farbe nur das Kleid definiert. Die Hochzeit von Königin Victorias Tochter Victoria, dem Prinzen Friedrich Wilhelm von Preußen im Jahre 1858 auch Chormusik eingeführt, um die Prozession, wenn gängige Praxis war, die Musik jeder Art nur während einer Party nach der Trauung haben.
Eine Braut in einem modernen Version des traditionellen langen weißen Hochzeitskleid mit Schleppe, Tiara und weißen Schleier.

Comments


Add a Comment:
 
No comments have been added yet.